1. Damen – Neue Saison, neue Liga, neuer Trainer…

Ab heute starten wir mit der Vorbereitung für unsere Saison 2018/2019 in der Landesliga Hannover. Nach einem Jahr Oberliga sind wir also wieder zurück in unserer altbekannten Landesliga. Dabei fragen wir uns, ist sie uns wirklich noch so bekannt oder hat sich vielleicht einiges geändert im letzten Jahr? Die HSG Nienburg und die Aufsteiger HSG Wacker Osterwald/SchoRi und TSV Neustadt kennen wir noch nicht aus dem Spielbetrieb. Das letzte Saisonspiel gegen die HSG Hannover-West liegt auch schon ein paar Jahre zurück. Aber auch die „Stammmannschaften“ aus der Landesliga haben sicher einige neue Gesichter. Zum Beispiel haben sich unsere Nachbarn aus Auhagen stark verändert und werden wahrscheinlich diese Saison eine wichtige Rolle im Aufstiegskampf spielen. Neben Auhagen gehören für uns die HSG Nienburg und die HSG Hannover-West mit zu der größten Konkurrenz. Aber sicher wird es auch wieder Überraschungen geben, die wir aktuell gar nicht erwarten.

Unser Ziel für diese Saison sind definitiv die oberen Tabellenplätze, denn wir wollen bald wieder zurück in die Oberliga!

Außerdem haben wir ein neues Oberhaupt. Durch wen die Trainerposition besetzt wird, teilen wir euch in den nächsten Tagen mit. Auch die Kaderplanung ist noch nicht komplett abgeschlossen. Während der Vorbereitung absolvieren wir natürlich auch wieder einige Trainingsspiele. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Wir freuen uns, dass es endlich wieder los geht, sind gespannt auf die nächsten Wochen und können es kaum erwarten in die Saison zu starten.