Handballaktionstag in der Grundschule Bad Nenndorf

Am Freitag, den 19.10.18 gab es von Seiten der HSG einen große Handballaktionstag mit der Grundschule Bad Nenndorf.

Alle zweiten Klassen der Schule waren eingeladen und somit kamen etwa 120 Kinder klassenweise zum VFL Dorado um einmal beim Handball hineinschnuppern.

Die Kinder durften am Anfang einen Parkour mit vielen verschieden Aufgaben und Schwierigkeiten durchlaufen und sind dabei bereits mächtig in Bewegung gekommen. Sie mussten unter anderem über Kästen springen, gegen Wände werfen oder diese sogar erklimmen. Allgemein war alles mit ganz viel Spaß verbunden und auch der Ball kam nicht zu kurz; er war bei jeder Übung mit dabei. Da die Kinder schon richtig aufgeregt waren, gab es zum Schluss nochmal ein richtiges Mini-Handballspiel und die Begeisterung war sehr groß.

Mit der tatkräftigen Unterstützung von Sebastian Stoyke, Nina Bade, Claudia Knüttel, Lisa Teuber und Markus Werner war es möglich 5 Stationen gleichzeitig durchzuführen.

Die Kinder hatten deutlich sehbar ihren Spaß und die Betreuer waren auch zufrieden. Die Kinder wurden direkt zum nächsten Mini Training eingeladen und ein paar äußerten direkt ihre große Begeisterung zum Handball.

Wir hoffen, dass möglichst viele Kinder Spaß am Handball gefunden haben und uns in unseren Trainingszeiten besuchen.

Trainingszeiten:

Bad Nenndorf, mittwochs 16:30 – 18:00 Uhr, kl. Halle/ Turnhalle

Kreuzriehe, freitags 15:30 – 16:45 Uhr, Sporthalle (Zum Schevenkamp)