Handballaktionstage in den Grundschulen

Das letzte Quartal 2018 läuft längst, die Handballsaison 2018/2019 startet immer mehr in die Vollen und damit setzen wir auch unsere Handballaktionstage in den Grundschulen der Region fort. Was das ist und wie der erste Handballtag in der Grundschule in Bad Nenndorf so lief findet unser Praktikant Markus bei Jugendwart Sebastian Stoyke heraus:

In den vergangenen Jahren waren wir immer mal wieder in den Grundschulen aus Bad Nenndorf und Haste unterwegs, stellten am Vormittag mehrere HSG Trainer/innen und Übungsleiter ab um dort ein, im Vorfeld sorgfältig ausgearbeitetes, Handballprogramm mit den Kindern durchzuführen.

In diesem Jahr erweitern wir unsere Akquise planmäßig, wollen mehr Jungen und Mädchen vom Handball begeistern und haben daher Kooperationen mit den Schulen in Rodenberg und Lauenau vereinbart.

Der November ist dabei für unsere Übungsleiter besonders intensiv. Am 02.11.2018 geht es in die Albert-Schweitzer Schule in Lauenau, eine Woche später am 09.11.2018 bereits an die Julius-Rodenberg Grundschule und den Jahresabschluss macht die Grundschule in Haste am 30.11.2018.

Die HSG freut sich auf drei spannende, sportliche und spaßige Handballaktionstage und auf hoffentlich viele Kinder die ihren Weg zum Handballsport finden.