2. Herren bleibt an der Spitze!

Unsere Mannschaft fuhr zum Vorjahres Vizemeister nach Neustadt. Nach dem letzten desolaten Auswärtsspiel in Barsinghausen, wollten wir uns auch auswärts wieder souveräner präsentieren.

Trainer Pook warnte vor den Stärken des TSV Neustadt. Zu Beginn entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Über unsere gefestigte Abwehr und unser Tempospiel konnten wir uns zur Halbzeit mit 15:8 absetzen. In der zweiten Halbzeit waren es vor allem unsere „Älteren“ Stoffer und Thorben, die in den holprigen Phasen Verantwortung übernommen haben. Besonders das unsere Jungs über 60 Minuten geschafft haben, den Gegner auf Distanz zu halten gefiel dem Trainer. Auch der Innenblock um Bergo, Meier und Stiller zeigten im Zusammenspiel mit unseren Torhütern wieder eine engagierte Leistung. Aus der A-Jugend fügte sich Jona Hinze mit 3 Treffern hervorragend ein.
Am Ende stand ein ungefährdeter 32:22 Auswärtserfolg zu Buche.
Wir wünschen dem Neustädter Spieler bzgl. seiner schwereren Verletzung, die er sich in Halbzeit 2 zugezogen hat, gute Besserung!

Kommende Woche heißt es regenerieren, am 08.12. geht es für unsere Jungs in heimischer Halle gegen die vor der Saison als Aufstiegsfavorit gehandelte Deister Süntel (Springe).
Wir würden uns über jeden Zuschauer freuen!
Anpfiff ist um 16:00.

Torschützen: Jona (3), Bergo (1), Thorben (6), Stoffi (2), Nico (3), Stoffer (10), Maxi (2), Yannis (3), Marco (2)