1. Damen: Mit deutlichem Sieg in Auhagen weiterhin Spitzenreiter

MTV Auhagen – HSG Schaumburg Nord 20:39 (10:21)

Was für ein toller Start ins neue Jahr und Abschluss der Hinrunde!
Zu Beginn des Spiels durfte der kleine Kader von Auhagen noch mitspielen, ab der 13. Minute zogen wir jedoch mit viel Tempo davon. Auch der Patte-Ball hinderte unsere 1. Damen nicht daran 39 Mal einzunetzen. Außerdem ließ die Abwehr an diesem Sonntagabend nicht viel zu.
So konnte die Tordifferenz nochmal aufgebessert werden, bevor es nächsten Sonntag zum Gipfeltreffen kommt.

Am Sonntag, den 27.01. sind wir zu Gast beim DJK BW Hildesheim, die uns mit nur 2 Punkten Differenz dicht im Nacken sitzen.