männliche C-Jugend wird Meister in der ROL

Die männliche C-Jugend siegt im Spitzenspiel und gewinnt die Meisterschaft in der Regionsoberliga.

Nachdem wir in den letzten zwei Wochen mit vielen Grippekranken wichtige Punkte liegen lassen mussten, standen zum Spitzenspieler alle Spieler der männlichen C-Jugend unterstützt von der D-Jugend zur Verfügung.
Friesen Hänigsen war ebenfalls mit der vollen Mannschaft angetreten. Zu Beginn hat Moritz gleich gezeigt, wie wertvoll er für die C Jugend ist und 3 der ersten 4 Tore geworfen. Aus dem rechten Rückraum setzte Haakon wichtige Impulse. Durch eine gute Abwehrleistung, mit einem Luca in Topform im Tor, konnten wir uns mit 4 Toren absetzen und mit 16:12 in die Halbzeit gehen. Auch nach der Halbzeit haben wir das Spiel komplett kontrolliert und dem Sieg sicher entgegengespielt. Dabei verwandelte Jonas nach und nach alle 7/7m und setzte seine Mitspieler immer wieder gut ein. Alle haben an diesem Tag eine super Leistung und Motivation gezeigt und so den Sieg mit 33:27 besiegelt und damit die Meisterschaft gesichert.

Die HSG Tore: Jonas 11, Haakon 10, Moritz 5, Tom Bennet 3, Freddy 3, Jan W. 1., Lukas, Christoph, Joshi, Jan T., Ole und Lasse.


Meistermannschaft 2018/2019