HVN Sichtung 2019 – Ole Kurok erhält Einladung vom Handballverband Niedersachsen

HVN Sichtung 2019

Am 07.04.2019 nahmen vier HSG Spieler an der HVN Sichtung 2019 in Emmerthal teil und erhielten die Chance sich für die Niedersachsenauswahl zu empfehlen. Mit Ole Kurok schaffte es sogar ein HSG Spieler sich durchzusetzen und erhielt eine Einladung zum Sichtungslehrgang des Handballverbands Niedersachsen.

Unsere D-Jugendspieler Levin, Moritz, Ole und Lasse durchliefen im vergangenen Jahr die WSL-Fördermaßnahmen und schafften es in den finale WSL Auswahl.

Die vier HSG Jungs wurden von WSL Trainer Sebastian Stoyke auf die Sichtung vorbereitet.

Das Besondere für unsere Jungs: Alle vier sind im Jahr 2006 geboren und durften dennoch bereits an der Sichtung für den Jahrgang 2005 teilnehmen.

Ein tolles Ergebnis für unsere Jugendförderung in der HSG Schaumburg Nord. Die Jungs wurden in den vergangenen Jahren jederzeit höchst engagiert trainiert und durchliefen die E-Jugend unter Trainerin Jasmin Zeaiter und die D-Jugend unter Silke & Sophia Nagel.