HSG Jugend-Handballcamp 2019 – ein voller Erfolg

2. HSG Jugend Handballcamp – drei Tage voller Spaß und Sport!

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 2. HSG Jugendhandballcamps berichten.

50 Spielerinnen und Spieler nahmen am vergangenen Wochenende am HSG Jugend-Handballcamp 2019 teil. In diesem Jahr führten wir die zweite Ausführung unseres Handballcamps durch. Im Vorfeld tagte der AK Handballcamp mehrmals, auch zusammen mit dem AK Jugend, und wollte aus der ersten Durchführung des Camps im vergangenen Jahr lernen.

Das HSG Jugend-Handballcamp 2019 umfasste 23 Trainingseinheiten, von denen immer drei Einheiten gleichzeitig abliefen. Die 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden nach Jahrgängen in drei Trainingsgruppen eingeteilt und absolvierten über das Wochenende verteilt Trainingseinheiten zu allen relevanten Inhalten unseres Handballsports. Von kleinen Spielen mit und ohne Ball, über Stabilisierung und Koordination, bis hin zu Techniktraining im Bereich Schlagwurf, 1 gegen 1 und individueller Abwehrarbeit, war alles mit dabei.

Auch im Sand wurde gespielt: Jeder Altersgruppe erhielt auch eine Einheit zum Beachhandball.

Am Sonntagmorgen wurde es dann auch nochmal ganz aufregend. Timo Kastening kam zu Besuch und stellte sich den Fragen der Spielerinnen und Spieler.

Timo im Gespräch mit unseren Jugendspieler/innen.

Abschließend stand noch das Abschlussturnier auf dem Programm, bei dem alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre geübten Fertigkeiten in einer Spielsituation ihren Eltern und Großeltern zeigen konnten.


Wir danken unseren Unterstützern:

Essens und Getränkespenden:

  • WEZ
  • REWE
  • Brüggenwirth
  • Hol ab!
  • E-Center Bad Nenndorf

weitere Unterstützer:

  • Mittagessen von Snaildrive
  • T-Shirts von Wilkening Sport und Werbedruck Ranzow
  • Kuchenbuffet und Turnierstand durch den Förderverein Jugend der HSG Schaumburg Nord e.V.
  • VfL Bad Nenndorf (VfL Dorado Halle)

Handballcamp Durchführung:

  • Trainingsplanung: Sebastian Stoyke
  • Campaufsicht: Nina Bade
  • Camp Support: Katrin Kurok, Claudia Kohnen, Claudia Hinze

Der Vorstand dankt dem gesamten ehrenamtlichen Übungsleiterteam!