Vorbericht 1. Herren 2019/2020

Die lange Sommerpause ist vorbei und unsere 1. Herren steckt mitten in der Vorbereitung. Nachdem die letzte Saison in der Oberliga eher durchwachsen verlief, sind die Ziele von den Reichardt Schützlingen nun höher gesteckt. 

Sommerliches Gespräch über die kommende Saison der 1. Herren in der Oberliga Niedersachsen.
Die Neuzugänge mit Trainer Sebastian Reichardt und dem neuen Co-Trainer Sebastian Pook. (Foto: SHG-Sport.de)

Zunächst wird ein kleiner Umbruch eingeleitet, da mit Grischa Hengst (beruflich) und Matthias Tatge (2. Herren) zwei Spieler unsere Erste verlassen. Neu begrüßen bei der HSG können wir Bastian Harendt (Vinnhorst), Luca Born (Großburgwedel) und Stefan Milenkovic (Bothfeld). Des Weiteren wird Tim Deseniß, der sein letztes Jugendjahr absolviert hat, zu der Mannschaft stoßen und mit Niklas Meyer und Niklas Knüttel werde zwei A-Jugendliche die Mannschaft verstärken. Damit hat man einen breiteren Kader als in der letzten Saison und kann motiviert in die kommende Spielzeit starten. 

Zunächst wurde in der Vorbereitung am Fitnesstand der Mannschaft gearbeitet und so hieß es ab dem 19.07. laufen. In der Woche wird vier mal trainiert und auch am Wochenende dürfen die Jungs in Testspielen und Turnieren schwitzen. 

Auch Alexander Müller wird wieder eine große Rolle in unserer 1. Herren spielen. (Foto: http://mik-foto.de)

Bericht von SHG-Sport zur Vorbereitung unserer 1. Herren:

https://schaumburg-sport.de/index.php/handball/handball-oberliga/1154-oberliga-niedersachsen-hsg-schaumburg-nord-startet-in-die-vorbereitung-bildergalerie