2. Herren holt Unentschieden gegen Mitaufsteiger

Mit einem Siebenmeter in letzter Sekunde erringt unsere 2. Herren vor heimischer Kulisse zumindest einen Punkt gegen den Mitaufsteiger aus Söhre. Lange lag die Mannschaft zurück und ließ phasenweise die nötige Stimmung vermissen. Dazu kamen dann vergebene Chancen.

A-Jugendspieler Paul Behrens trifft bei seinem 2. Herren-Debüt gleich 6 mal.

Unsere junge 2. Herrenmannschaft spielte die Angriff nicht immer bis zum Letzten aus und verließ sich zu oft auf Halbchancen. Hinten rettet der gut aufgelegte Niklas Blomberg mehrmals.

Ein paar Spielszenen aus dem Heimspiel gegen Söhre.

„Wir kamen am Ende nicht über ein Unentschieden hinaus. Mit 4:4 Punkten können wir trotzdem zufrieden mit dem Saisonstart sein“, sagt Trainer Sebi Pook.

Trainer Sebi Pook spricht über das Unentschieden.

Berichte zum Spiel:

https://www.schaumburg-sport.de/index.php/handball/handball-landesliga-frauen-maenner/1314-handball-landesliga-hannover-hsg-schaumburg-nord-ii-sportfreunde-soehre-ii-29-29-17-17-bildergalerie-sebastian-pook-im-video