Auswärtssieg der mA1 in Aurich

Auswärtssieg und stimmungsvolle Busreise unserer männlichen A-Jugend in der Oberliga Hauptrunde 2020.

Unsere männliche A-Jugend bestritt am Samstag den 09.02.2020 ihr drittes Spiel der Oberligahauptrunde. Dazu wurde schon im Vorfeld vieles von freiwilligen Helfern geplant, sodass ein Reisebus und ein Buffett zu Verfügung standen. Die Gruppe fuhr bereits um 7:30 Uhr los.
Das Spiel begann um 13:00 Uhr und wie bereits im Hinspiel befanden sich beide Mannschaften zu Beginn auf Augenhöhe. Durch einen guten, strukturierten Postionionsangriff gelang es den Aurichern zunächst häufiger den Ball ins Tor der HSG zu befördern, sodass es zu einem Halbzeitszand von 17:15 kam.

In der Zweiten Hälfte der Begegnung war weiterhin ein gutes Spiel mit viel Spannung zu sehen. Nun stand die Abwehr unserer A-Jugend noch stärker und die Heimmannschaft musste einen immer größeren Aufwand fahren, um überhaupt zu aussichtsreichen Torabschlüssen zu kommen. Marvin zeigte eine super Leistung zwischen den Pfosten. So führte unsere Mannschaft seit Beginn der zweiten Halbzeit und gab die Führung bis zum Ende nicht wieder her. Das Spiel endete schließlich 25:30.

Spielszenen zum tollen Oberliga Sieg in Aurich.