Ferienaktionen und Training in den Sommerferien

Trotz der Sommerferien, die nun zu Ende sind, wurde in der HSG der Trainingsbetrieb nicht still gelegt. Mit Ferienaktionen, wie das gemeinsame Lasertag spielen und einer Schnitzeljagd im Deister, haben sich die Spieler fit gehalten. Die Aktionen fanden außerhalb des gemeinsamen Trainings statt bei denen Bewegung und Spaß im Fokus stand. Rückblickend hatten die Spieler viel Spaß und empfanden auch die Aktionen außerhalb des Trainings als eine gelungene Abwechselung.

Auch Training fand in den Ferien statt, wurde aber aufgrund der warmen Temperaturen nach draußen verlagert. Die Jugendmannschaften haben auf dem Sportplatz, aber auch im Deister ordentlich an ihrer Koordination und Ausdauer gearbeitet und starten jetzt zum Ende der Ferien wieder in ihr normales Training. Auch alle anderen Mannschaften, welche das Training in den Ferien runtergefahren haben, starten jetzt nun wieder mit dem Trainingsbetrieb.

Die HSG freut sich darüber, dass es so viele freiwillige Helfer und Trainer gibt, die sich auch in den Ferien engagieren und Aktionen für die Jugendlichen organisieren!