C-Jugendlicher Ben bei HVN Sichtung & Regionsvergleichstraining 2020

Ein definitiv aufregendes Wochenende hat unser C-Jugendspieler Ben hinter sich. Der Linkshänder, der vor der Saison aus Auhagen zu uns stieß, hatte mit Einheiten am Freitag, Samstag und auch am Montag zahlreiche Fördermaßnahmen auf dem Plan.

Ben nach der Teilnahme an der HVN Sichtung.

Am Freitagabend ging es für Ben nach Hannover Mühlenberg, um sich dort auf das anstehende HVN Regionsvergleichstraining vorzubereiten.

Samstag dann eine ganz große Veranstaltung.
Ben sprang kurzfristig für die m06er Auswahl bei der HVN Sichtung 2020 in Emmerthal ein. Als 2007er Jahrgang erhielt er so die Chance sich bereits ein Jahr vor seiner eigentlichen Sichtung beim HVN zu empfehlen und Eindrücke zu sammeln.

Nach einem freien Tag am Sonntag, stand dann am Montag eine Fahrt nach Hannover an. Zwischen der Swiss-Life Halle und dem 96er Fußballstadion trainierte Ben als Teil der WSL Regionsauswahl gemeinsam mit der Auswahl aus Hannover.

Ben zeigte sich nach einem anstrengenden Wochenende zufrieden mit seiner Leistung. In jedem Fall nimmt er viele Eindrücke und Erfahrungen mit, die ihn in Zukunft weiterbringen werden.
Nach den Herbstferien steht nun erst mal der Saisonstart mit unserer männlichen C-Jugend in der Oberliga Niedersachsen an.