mC beim Beachhandball in Hannover

Am vergangenen Sonntag war unsere männliche C-Jugend nach langer Spielpause wieder unterwegs.

Beim Beachhandballturnier des HSC traten unsere Jungs gegen zwei Teams des Hannoverschen SC und die HG Bremerhaven an.

Die mit einer sehr jungen Truppe angereisten Schaumburger mussten sich in den ersten beiden Spielen, trotz engagiertem Einsatz, gegen körperlich überlegene Hannoveraner geschlagen geben. Beide Spiele gingen mit jeweils zwei verlorenen Sätzen an die Hausherren.

Im letzten Spiel gegen Bremerhaven konnten die Jungs der HSG sich dann souverän durchsetzen. Mit einem starken Rückhalt im Tor und konsequenten Abschlüssen gelang es den Schaumburgern beide Sätze und damit das Spiel zu gewinnen.

Nach der langen Pause tat allen Spielern dieses Turnier gut und war in Anbetracht des dezimierten Kaders ein guter Start in die Vorbereitung auf die kommende Saison.