Nachruf Dieter Müller

Plötzlich und unerwartet verstarb 

Dieter Müller

Wir alle sind fassungslos, dass unser lieber Handballfreund und Hallensprecher plötzlich aus unserer Mitte gerissen wurde. Die Nachricht über seinen Tod zum Ende des Jahres erreichte uns erst jetzt. Dieter hat für den Handball und das Vereinsleben gelebt. Mit seiner Stimme hat er unsere Heimspieltage begleitet. Er kannte die SpielerInnennamen wie kein anderer und seine Stimme war jahrelang die Stimme der HSG Schaumburg Nord. Mit seiner positiven und fröhlichen Art hat er unseren Verein bereichert. Seine große Hilfsbereitschaft und seine Großzügigkeit werden uns sehr fehlen. Wir werden Dieter sehr vermissen und ihn für alle Zeit ein ehrendes Andenken bewahren.

Den Hinterbliebenen sprechen wir unser tiefempfundenes Mitgefühl aus.

Im Namen aller Mitglieder

Der Vorstand der HSG Schaumburg Nord e. V.

Schreibe einen Kommentar