HSG Jugend beim Pfingstturnier in Volkmarshausen

Nach drei Jahren ohne Teilnahme der HSG oder Corona-bedingtem Ausfall, nahmen in diesem Jahr so viele HSG Mannschaft wie noch nie am Pfingstturnier in Volkmarshausen teil. Für ein paar der jüngeren Kinder war es die erste Campingerfahrung überhaupt. Für die Größeren war es endlich mal wieder die Möglichkeit mit ihrer Mannschaft ein Turnier im Freien und mit Übernachtung zu spielen.

Die An- und Abreise erfolgte gemeinsam mit einem Bus von RSO.

Dabei waren die männliche D-Jugend, C-Jugend und B-Jugend, sowie unsere weibliche C und B-Jugend. Begleitet wurden die Jungs und Mädels von ihren Trainerinnen und Trainern. Die Mannschaften reisten am Freitag Abend nach Volkmarshausen an, bauten dort gemeinschaftlich ihre Zelte auf und schmissen den Grill an.

Die Organisation im Vorfeld des Turniers erledigte weitestgehend Jugendwart Jona Hinze in Zusammenarbeit mit dem HSG Geschäftsführer Sebastian Stoyke.

Insgesamt ein tolles Wochenende mit überragendem Wetter und tollen Handballspielen.

Schreibe einen Kommentar