Gemeinsam für eine saubere Halle in Waltringhausen

Dem Aufruf von Geschäftsführer, Sebastian Stoyke folgten am 29.09.2022 zahlreiche Seniorenspielerinnen und Spieler in die Waltringhäuser Halle. Gemeinsames Aufräumen und Putzen um die Halle für das Jahr 2023 so richtig aufstrahlen zu lassen, stand auf dem Programm.

Alle Seniorenmannschaften stellten dafür zwei Personen, die dann auch alle richtig mit anpackten. Neben der Reinigung der Türklinken, Wasserhähne etc. vom Haftwachswachs, standen auch kleinere Aufräum-und Reparaturarbeiten an. Auch der Getränkeraum, in dem sich auch weiterer Vorrat für die Heimspieltage befindet, wurde aufwändig aufgeräumt und gesäubert. Auch der Eingangsbereich und der Geräteraum wurden gereinigt und aufgeräumt, sodass die Halle im neue Jahr nicht nur für den Trainingsbetrieb, sondern auch für den Punktspielbetrieb optimal einsatzbereit ist.

Schreibe einen Kommentar