HSG Handballtiger (Mini-Mini)


Spaß an der Bewegung für 3-5 Jährige 

Mit den HSG Handballtigern erleben unsere jüngsten jeden Samstag von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr (Sporthalle Waltringhausen) ein vielseitiges und buntes Bewegungsprogramm mit durchschnittlich 6 HSG Übungsleitern die sich intensiv um die Kinder kümmern und sie zur Bewegung animieren. Kommt einfach mal vorbei. Es ist keine Anmeldung notwendig.

 

Samstags wird es bunt in der Waltringhäuser Halle

Ein ganz normaler Samstag in Waltringhausen. Unsere FSJ’lerin Emily Sander schließt bereits um 9 Uhr die Tür der Sporthalle auf und bittet 5 Helfer/innen aus einer unserer Jugendmannschaften herein. Bis in einer Stunde die Halle mit unseren 3-5-Jährigen Handballtigern gefüllt sein wird, muss schnell der Aufbau der Bewegungslandschaften und der weiteren „Spiel und Spaß Stationen“ erledigt werden. 09:45. Gleich geht’s los. Letzte Lagebesprechung und inhaltliche Einweisung in das heutige Programm zwischen den Helfer/innen und Emily. Und los geht’s. Das bunte Schwungtuch wird geschwungen, die Kinder bewegen sich durch die ganze Halle, über Bänke und Kästen und stehts dabei sind die Helfer/innen und Emily, die die Kinder auch nach den ausgeplanten kleinen Spielen dazu bringen wolle an einer Zielwurfstation erste Wurferfahrungen zu sammeln, oder eine vielseitige Bewegungslandschaft zu erkunden. Je nach Stundengestaltung bewegen sich die Kinder gehend, laufend, hüpfend, krabbelnd, springend, kletternd, werfend und rollend durch die Sporthalle.

Jeden Samstag finden sich zwischen 20 und 30 3-5-Jährige zusammen um Spaß zu haben und in Bewegung zu kommen. Wir sind allerdings für noch mehr Kinder gewappnet und freuen uns jederzeit über neue Gesichter. Jeden Samstag, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr in der Waltringhäuser Halle.